Kategorie: PV Inselanlage

2. Inselanlage ist fertig

Endlich ist es soweit. Die zweite PV Inselanlage ist am 10.07.2020 in Betrieb gegangen. Hier ein paar Eckdaten: 9 PV Module mit je 350 Wp (3150Wp) , 10 Solarbatterien mit je 100 Ah , 1 Wechselrichter mit 4000W / 8000W 24V. Das Modulgestell ist ein Eigenbau. Unten seht ihr ein paar Bilder der Anlage.

Batteriespeicher erhöhen

Ich habe den Batteriespeicher um 200 Ah erhöht. Da die Solaranlage bei schönem Wetter die meiste Zeit auf Standby steht weil die Batterien voll sind. Jetzt wird noch getestet ob die Leistung dann auch noch zusätzlich für eine Wärmepumpe reicht. Ergebnisse hiervon werde ich in meinem Blog veröffentlichen.

Bauen sie ihr eigenes Solarkraftwerk

 Jetzt wäre die Zeit sein eigenes Solarkraftwerk aufzubauen und bis zu 100% der Stromkosten zu sparen. Wir haben es realisiert und sparen jetzt richtig Stromkosten. Dies ist in den Post zu lesen. Mit Hilfe eines Elektrofachmann ist das ganz einfach zu schaffen. Weil die Strompreise werden richtig steigen.

natürlich kommt noch diverses Kleinmaterial dazu.

Meine PV Inselanlage

Ich möchte euch den meinen Werdegang meiner PV Insel erzählen. Begonnen hat es damit dass ich ein neues Balkongeländer gebraucht habe. Aber warum aus Holz oder Metall wenn man auch eine PV Anlage montieren kann. Gesagt getan und es sieht super aus.

Danach kamen gleich die auf der Gartenhütte. So jetzt machen wir Strom daraus. Der erste Wandler war ein 12v 3000watt Sinus Wandler. Alles Recht schön und gut aber wie bringe ich den Strom zu mir in den ersten Stock. Also die Elektroinstallation umgebaut so daß ich jetzt wählen kann zwischen Stromversorgung oder Solar Betrieb. Ich habe dann schnell gemerkt das ich bei 12v doch viel Verluste habe. Also habe ich den Wandler ausgetauscht zu einem 24v mit 4000w Wandler. Ach ja die Batterie Bank habe ich noch vergessen. Die ist mit 10.6 kW gerade ausreichend. Was ist das Ende vom Lied das ich mir jetzt ca. 90% der Stromkosten einspare. Ein paar Bilder folgen noch.